Technologie

Was ist eine Online-Dating-Website?Eine Online-Dating-Website ist ein internetbasierter Dienst, über den Menschen miteinander in Kontakt treten und Verabredungen treffen können. Das Ziel ist in der Regel, eine persönliche und romantische Beziehung aufzubauen.
Warum ist Online-Dating für Männer schwierig?Viele Männer finden Online-Dating schwierig, weil sie die falsche Plattform gewählt haben und falsche Erwartungen haben. Online-Dating-Probleme können auch auf zu allgemeine Profile und darauf zurückzuführen sein, dass sie Online-Dating nicht ernst nehmen. Die häufigsten Gründe dafür sind, dass man keine guten Gespräche führt oder sich zu sehr auf das Äußere konzentriert.
Was sind die Nachteile des Online-Datings?Beim Online-Dating werden viele Informationen ausgetauscht, und diese Informationen können missbraucht werden, wenn sie in die falschen Hände geraten. Diejenigen, die Online-Dating-Websites nutzen, geben mit größerer Wahrscheinlichkeit sensible Informationen an Personen weiter, die sie nicht kennen oder die sie gerade erst kennen gelernt haben. Viele Frauen lehnen Online-Dating-Websites ab, weil sie der Meinung sind, dass dies kein sicherer Weg ist, neue Leute kennen zu lernen. Es gibt einen wachsenden Trend in der Gesellschaft, viel Zeit mit der Online-Suche nach Liebe zu verbringen, was zu Depressionen und Angstzuständen führen kann. Dating-Apps sind ein gutes Beispiel dafür, wie der einfache Akt der Bewertung eines Profils das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen einer Person beeinträchtigen und dazu führen kann, dass sie sich objektiviert fühlt.

Romance Scam

Alternativ: Romancescam, Romance-Scam

Synonyme: Lovescam, Liebesbetrug

Auf internationalen Datingportalen ist der „Online Dating Scam“ inzwischen weit verbreitet: Nicht selten werben hier hübsche Frauen in ihren Zwanzigern um die Gunst westeuropäischer Männer – Alter egal. Man schreibt sich, chattet, kommt sich näher. Es ist hier nicht einmal selten, dass die Dame vom Foto tatsächlich hinter dem Profil steckt und sogar im Video-Chat erscheint.

Was ist Romancescamming?Die meisten Romance-Scammer nutzen gefälschte Dating-Profile auf Dating-Webseiten und in Dating-Apps, um die Aufmerksamkeit ihrer Ziele zu erregen. Betrüger nutzen auch häufig beliebte Social Media Plattformen wie Instagram, Facebook, iMessage und Google Hangouts, um solche Opfer anzusprechen. Ihr Profil scheint zu suggerieren, dass sie aufgrund ihres Hintergrunds und ihrer Erfahrung ein guter Kandidat wären. Es ist üblich, dass Betrüger im Laufe des Betrugs eine Beziehung zu ihren Zielen aufbauen, um ihr Vertrauen zu gewinnen, und manchmal kommunizieren und chatten sie mehrmals am Tag. Genauso wie es unwahrscheinlich ist, dass sich Romance Scammer, die online ausschließlich mit dem Ziel operieren, Geld oder Geschenke zu bekommen, verlieben, ist es unwahrscheinlich, dass sie sich verlieben.
Ist Romancescamming illegal?Ja. Es ist möglich angeklagt zu werden, wenn man einen Romance Scam online begeht. Die Regierung hat mehr Aufmerksamkeit auf viele Verbrechen im Internet gelegt, wie Betrug, Identitätsdiebstahl und Bankbetrug.
Welche Berufe werden häufig bei Liebesbetrug verwendet?Die Online-Dating-Romantik-Betrugsindustrie setzt eine Reihe von Überredungstechniken ein, um ihre Opfer für sich zu gewinnen. Eine davon ist, sich als einflussreiche, wohlhabende Person auszugeben. Z. B. wenn man sich als einflußreicher medizinischer Experte, erfolgreicher Anwalt oder wohlhabender Geschäftsinhaber ausgibt. Je spezifischer und unscheinbarer die Berufsbezeichnung ist, desto effektiver wird sie von den Opfern wahrgenommen.

Weitere Kategorien

Pin It on Pinterest