Die Schlüssel zur Liebe

Endlich glücklich verlieben? Entdecke, welcher Liebesschlüssel zu Dir passt!

Die 4 Schlüssel zur Liebe

Wenn Du Single bist und Dir eine liebevolle Beziehung wünschst, dann gibt es heutzutage eine Menge Dinge, die Du tun kannst, um jemanden kennen zu lernen und auch einiges, um Deine Chancen zu verbessern.

In meiner Arbeit als Beziehungscoach für Singles habe ich jedoch festgestellt, dass die meisten Menschen entweder einen „blinden Fleck“ haben, was ihre tatsächlichen Schwächen angeht, oder sich gerade mit diesen am allerwenigsten beschäftigen möchten. Und vielleicht geht es Dir ähnlich? Und genau da liegt sehr häufig der Schlüssel, um endlich zu erreichen, was Du Dir wünschst.

Wieso umgehen wir unsere „Schlüssel“?

Das ist leicht erklärt: Wenn wir etwas nicht können, wenn uns etwas weh tut oder wenn wir in einer Sache unsicher sind, dann gefällt uns das nicht und wir versuchen genau diese Sache so gut es geht zu vermeiden.

Und so kommt es, dass z.b. ein Mensch, der schüchtern ist, lieber Zeit in sein Online-Dating-Profil investiert, weil er dort nicht spontan sein muss, keine Signale erkennen oder senden muss, sondern in seiner Komfortzone (zuhause) bleiben kann. Doch wenn er dann ein Date hat, ist er immer noch schüchtern und kann sein/e potentielle/n Partner/in nicht von sich begeistern.

Auch Menschen, die in vergangenen Beziehungen enttäuscht wurden, investieren ihre Zeit lieber darin, neue Leute zu treffen, als darin, ihr verwundetes Herz zu heilen, und riskieren damit, immer wieder enttäuscht zu werden.

Wenn es also im ersten Moment „unbequem“ erscheint, sich seinem Liebesschlüssel zu widmen, ist es in Wahrheit die beste Chance, endlich die Liebe zu finden. Denn die vermeintliche „Baustelle“ ist in Wahrheit der Schlüssel zu dem, wonach Du Dich sehnst.

Finde mit mir heraus, was Dein wichtigster Liebesschlüssel ist und werde endlich der Mensch, der erreicht, was Du schon so lange wünschst: Eine echte, dauerhafte und liebevolle Partnerschaft auf Augenhöhe.

Was ist Dein Liebesschlüssel?

Finde es heraus im kostenlosen Selbsttest hier >>>

Die 4 Schlüssel zur Liebe

Diese vier Schlüsselkomponenten entscheiden darüber, ob Du die Liebe Deines Lebens wirklich finden und anziehen und auch auf Dauer eine glückliche Partnerschaft etablieren kannst:

Kontaktfähigkeit

Lerne, wie Du leicht und ungezwungen mit Menschen in Kontakt kommst.

Anziehende Interaktion

Verführe Menschen im Gespräch und zeige Dich als attraktive/r Partner/in.

Selbstvertrauen & Selbstwert

Lerne, Dich selbst zu lieben und sei, wer Du wirklich bist

Liebesfähigkeit

Räume alle Blockaden aus dem Weg, die Dich daran hindern, Deine wahre Liebe zu finden und eine echte Beziehung einzugehen.

Was ist Dein Liebesschlüssel?

Die vier oben gezeigten Schlüssel sind Dein Weg zur Liebe:

Wenn Du sie eroberst, wirst Du Dein ganzes Leben lang nie wieder Probleme haben, eine/n Partner/in zu finden:

  • Du wirst leicht mit Menschen in Kontakt kommen, die Dir gefallen.
  • Du wirst wissen, wie Du mit Menschen umgehst, um Vertrauen und Anziehung zu kreieren.
  • Du wirst wissen, wer Du bist und was Dich zu einem/einer guten Partner/in macht.
  • Du wirst ein offenes, liebendes Herz haben und dabei dennoch Deine Grenzen wahren können.

 

Liebesschlüssel Kontaktfähigkeit

Kontaktfähigkeit ist die Fertigkeit, leicht und locker mit Menschen in Kontakt zu kommen. Stell Dir vor, was passieren könnte, wenn

  • es plötzlich leicht und normal für Dich wäre, andere Menschen in allen möglichen Alltagssituationen kennen zu lernen?
  • Du Zeichen und Signale für Interesse besser erkennen und verstehen und auch selbst welche „senden“ kannst
  • Du „ein Auge dafür entwickelst“, wer an Dir interessiert ist und Du Dein „Licht“ anknipsen kannst, wenn es darauf ankommt
  • Du Deine Angst vor Ablehnung oder „Fehlgriffen“ verlierst und für andere attraktiv und interessant bist

Das ist „Kontaktfähigkeit“ – und dies ist tatsächlich etwas, das jeder Mensch lernen kann: Hier geht’s nicht um peinliche Sprüche oder halbgare „Flirt-Techniken“, sondern um die echte, authentische Offenheit für Begegnungen. 

Mein Kurs „Komm in Kontakt“ zeigt Dir, wie Du leicht, spielerisch und unverbindlich (und eben nicht peinlich) mit Menschen in Kontakt kommst (und sie auch wieder los wirst, wenn es nötig ist) – und geht noch weit darüber hinaus.

Ist dies Dein Liebesschlüssel?

Finde es heraus im kostenlosen Selbsttest hier >>>

 

Liebesschlüssel Interaktion

Wenn wir Menschen kennen lernen, gibt es mehrere Stufen, in denen wir entscheiden, ob wir jemanden grundsätzlich sympathisch, attraktiv, begehrenswert, vertrauenswürdig und warmherzig sowie als „kompatibel“ empfinden. 

All das hat zu einem Teil mit der berühmten „Chemie“ zu tun, die wir nicht beeinflussen können. Ein großer Teil allerdings ist abhängig von unserer Art, miteinander zu interagieren. 

Menschen, die anziehende Interaktion beherrschen, wissen um die Unterschiede von Männern und Frauen in der Intaktion, sie können Menschen lesen und sind unterhaltsame, attraktive Gesprächspartner. Sie können Stimmungen und Emotionen beeinflussen und damit Gespräche auch leiten. Sie sind nicht abhängig von einer bestimmten Aktion oder Reaktion ihres Gegenübers und haben Spaß an Gesprächen. 

Stell Dir vor, wie es wäre, wenn Du Dich nicht mehr fragen müsstest, was Du sagen kannst und wann und wie und wenn Du bei Deinem Gegenüber schneller wüsstest, ob er/sie zu Dir passt und Deine Dates leicht und lebendig abliefen….  

Mein Workshop „Lass es knistern!“ zeigt Dir, wie das geht! 

Aktuell bieten wir außerdem monatlich den 2-stündigen Live Online-Workshop „Dating Secrets“ an! 

Ist dies Dein Liebesschlüssel?

Finde es heraus im kostenlosen Selbsttest hier >>>

Liebesschlüssel Liebesfähigkeit

Was unser Liebesleben tatsächlich bestimmt, liegt oft „unter der Oberfläche“:

Glaubenssätze, Prägung und unbewusste Verhaltensmuster sind es, die Anziehung ausüben oder eben das genaue Gegenteil davon. Sie sorgen dafür, dass wir uns auf eine bestimmte Art zeigen und verhalten – dass wir bestimmte Dinge anziehen, brauchen oder wollen: 

Schwierige Beziehungen, wenig wertschätzende Partner, immer wieder die „Falschen“, abgebrochene Beziehungsversuche, Pech in der Liebe, Friendzone-Syndrom, Einsamkeit, selbsterfüllende Prophezeiungen… Doch all das ist kein unveränderliches Schicksal!

Wenn Du Ängste, Blockaden und Missverständnisse in Bezug auf Liebe und Partnerschaft auflösen möchtest und Dich selbst als guten Partner wahrnehmen und weiterentwickeln und damit endlich eine/n passende/n Partner/in anziehen möchtest, ist das Intensiv-Seminar „Mission Liebe“ für Dich.

Ist dies Dein Liebesschlüssel?

Finde es heraus im kostenlosen Selbsttest hier >>>

Liebesschlüssel Selbstvertrauen & Selbstwert

Gerade bei Menschen, die ihr Selbstvertrauen fast nur auf ihre berufliche Qualifikation oder das Feedback des Partners gründen, bricht die Selbstsicherheit ein, wenn es um die Liebenswertigkeit geht. Das hat meist damit zu tun, dass wir in unserer Kindheit durch Erziehung und Prägung nicht gelernt haben, dass wir wertvolle Lebewesen sind – auch wenn wir die Erwartung einzelner nicht immer erfüllen konnten.

Ein durch und durch starkes Selbstvertrauen ist daher nur wenigen Menschen wirklich gegeben. Doch man kann es trainieren – so wie in einem Fitness-Studio einzelne Muskelpartien aufgebaut werden können, kann auch unser Selbstvertrauen aufgebaut werden.

Da dies ein längerer Prozess ist, der – genau wie der Muskelaufbau – nicht über Nacht geschieht, habe ich zu diesem Zweck ein Online-Coaching-Programm entwickelt, das Dich über mehrere Monate begleitet und unterstützt, echtes Selbstbewusstsein und starkes Selbstvertrauen zu erlangen.

Ist dies Dein Liebesschlüssel?

Finde es heraus im kostenlosen Selbsttest hier >>>

Eine ganz neue Form von Lebensqualität

Nina Deissler ist eine fantastische Frau und Beraterin. Ich hatte wirklich vor lauter Beruf und Karriere verlernt, dass ich nicht nur funktioniere sondern auch eine Frau bin. Sie hat ganz viel den Finger auf die genau richtige Stelle gelegt und plötzlich, nach nur einigen Wochen stelle ich fest, dass Männer sich für mich als Frau interessieren. Ich kann wieder lachen, schäkern und erlebe eine ganz andere Form von Lebensqualität. Und das Tolle ist, dass Nina es schafft, dass frau sich selbst wandelt ohne von ihr „abhängig“ zu sein. Claudia, 46

Unvergesslicher Weckruf

Nina steckt Dich mit ihrer Energie an, tritt Dir wo es nötig ist mit schonungsloser Offenheit ins Gesäß. Nach dem Weckruf hilft sie Dir, neue bessere Seiten und Talente zu entdecken, die in Dir schlummern. Und sie zeigt Dir, wie Du dieses noch zarte Pflänzchen zum wachsen und blühen bringen kannst. „Gärtnern“ musst du dann aber selbst.

Außerdem lernst Du dabei spannende neue und tolle Menschen kennen und hast – egal wie anstrengend die Tage sein mögen – jede Menge Spaß. 

Liebe Nina. Danke, es war ein unvergessliches Wochenende. Und auf der Heimfahrt habe ich schon ein kleines bisschen „gegärtnert“: Sie hat gelächelt, statt aufs Smartphone zu gucken 😉 Andreas, 43

Traumpartner gefunden mit 57

Liebe Nina, stell Dir vor, ich habe meinen Traummann gefunden, wir sind seit 8 Wochen zusammen und es ist meine (erste) große Liebe – und das mit 57! Ich lebe den Himmel auf Erden, es passt ganz viel und ich muss immer wieder an das Wochenende mit Dir denken. Und jetzt habe ich das, was ich mir erträumt habe. Herzliche Grüße an Dich, Du wunderbare Frau! Astrid, 57

Emotionales Verstehen

Liebe Nina, tausend Dank für das Seminar! Auch, wenn ich vielleicht nicht so wirke, hatte ich dein Seminar wirklich nötig. Und ich habe unglaublich viel begriffen. Deine direkten Ansprachen und deine Art nicht nur den intellektuellen Verstand zu bedienen, haben bei mir genau das erreicht, was ich wohl so dringend gebraucht habe: emotionales Verstehen und Erkenntnis. Anja, 41

Mehr als nur ein erstes Glücksgefühl

Aus dem Workshop nehme ich mehr mit als nur ein erstes Glücksgefühl. Ich habe sehr deutlich erfahren, welchen großen Einfluss mein eigenes Verhalten hat und dass mir – je offener, liebevoller und freundlicher ich auf andere zugehe – umso mehr offene, liebevolle und freundliche Menschen begegnen. Christiane, 37

Pin It on Pinterest