Dein detailliertes Ergebnis

Und was Du direkt jetzt tun kannst, um Deine Selbstachtung zu stärken

Selbstachtung und Selbstwert

Das Ergebnis „Selbstachtung“ bedeutet, dass Du Dir schwer tust mit der Liebe, weil Du von Dir selbst als Partner offenbar nicht so besonders viel hältst. So wird es auch für andere schwer, sich in Dich zu verlieben.

Bestimmst hast Du es nicht immer leicht gehabt im Leben oder Du bist sehr enttäuscht worden – doch das ist kein zwangsläufiges Schicksal für Dich: Dein passender Partner wartet auf Dich – doch er wird Dich nicht finden, wenn Du aus Angst zu versagen misstrauisch bist und Dich vor ihm oder der Liebe versteckst…

Selbstachtung ist wie ein Garten – wenn man es pflegt, wächst es!

Viele Menschen, die Liebesblockade „Selbstachtung“ haben, haben bereits sehr früh in ihrer Kindheit schlechte Erfahrungen gemacht:

  • Bei vielen gab es ein wenig liebevolles oder ein sehr forderndes Elternhaus.
  • Viele Betroffene sind es gewöhnt, dass es Liebe nur für Leistung gab 
  • Bei vielen gab es schon seit der Kindheit Situationen, wo sie „zurückstecken“ oder sich für andere aufopfern, sich kümmern mussten.
  • Bei manchen sind die Eltern geschieden oder es gab unfreiwillige, große Veränderungen im Leben, die negativ erlebt wurden
  • Viele Menschen mit diesemm Thema sind z.B. introvertiert und haben immer gehört, dass sie nicht in Ordnung sind, so wie sie sind (und haben es irgendwann geglaubt)
  • Auch Mobbing in der Schule oder im sozialen Umfeld können mangelnde Selbstachtung entstehen lassen.
  • Das Gefühl, nicht dazu zu gehören

Das Schlimme daran ist, dass Menschen mit der Liebesblockade Selbstachtung dann häufig in ihren Ängsten oder negativen Gedanken über sich selbst bestätigt werden: 

Wie magisch bringen sie sich in Situationen, in denen sie abgelehnt werden, schlechtes Feedback bekommen und immer wieder enttäuscht werden – egal wie sehr sie sich anstrengen. Manche neigen sogar dazu, anderen Menschen regelrecht einzureden, dass sie nicht gut genug sind. So erhalten sie nie die Zuneigung und Geborgenheit, die sie sich so sehr wünschen. Und die sie – wie jeder Mensch – brauchen.

Es gibt einen Ausweg aus diesem Teufelskreis – zwar nicht von heute auf Morgen – aber doch vermutlich schneller, als Du denkst.

Der „Trick“ ist, dass Du vermutlich gelernt hast, dass Du – so wie Du bist – nicht genug bist. Und so hast Du immer wieder das Gefühl, dass Du nur die Wahl hast zwischen „Dich verstecken“ oder „Dich anstrengen“. Aber das ist ein Trugschluss! 

Du bist ein wunderbarer Mensch und es wird Zeit, dass das auch andere bemerken können – und vor allem: 

Dass Du selbst es bemerkst!  

Weisst Du, viele Menschen, die wegen Schwierigkeiten in Sachen Selbstachtung und Selbstvertrauen zu mir kommen, glauben, dass sie ein Opfer der anderen oder der Umstände sind und dass sie es nicht schaffen können, ihr Schicksal zu verändern – oder dass sie ganz schwierige, langwierige – ja sogar gefährliche oder unangenehme Dinge tun müssten, um aus diesem Teufelskreis heraus zu kommen.

Aber das stimmt gar nicht.

Ich habe in den letzten 20 Jahren mit über 8.000 Menschen gearbeitet und die meisten von ihnen waren überrascht, wie einfach manche Dinge sein können und wie viel schöner und „reicher“ ihr Leben auf allen Ebenen und in allen Bereichen geworden ist, seit sie ihre Liebesblockade abgebaut haben.

Dazu möchte ich natürlich auch Dich einladen.

Selbstachtung stärken

Eine häufige Ursache für mangelnde Selbstachtung ist ein instabiles Selbstvertrauen und die Angst nicht gut genug zu sein und abgelehnt zu werden. Doch genau so entsteht ein Teufelskreis: 

 Es fehlt Dir an positivem Feedback, dass Dein Selbstvertrauen und damit Deine Selbstachtung stärken könnte. 

Selbstvertrauen und Selbstachtung kommen nicht über Nacht – doch ich habe Methoden entwickelt, um Deine Selbstachtung zu stärken. Gerne informiere ich Dich dazu.

Und Du kannst direkt heute schon anfangen, etwas zu unternehmen:

Stärkung des Selbstvertrauens durch hypnotische Trancen

Hypnotische Trancen sind eine wunderbare Methode, das Unterbewusstsein mittels hilfreicher Suggestion positiv zu beeinflussen. So können auf tiefsitzende Prägungen, Blockaden und zum Teil sogar Ängste aufgelöst werden.

Ich bin unter anderem ausgebildeter Hypnose-Coach – die Trance „Nie mehr Angst vor Ablehnung“ unterstützt Dich dabei, Dich stärker zu fühlen und öfter und leichter auf andere Menschen zuzugehen.

Meine Bücher zum Thema „Selbstvertrauen stärken“

Flirten

Flirten

Mission Traumfrau

Mission Traumfrau

Nie mehr schüchtern

Flirten & Verlieben

flirten-verlieben

Dating für Frauen

dating-fuer-frauen

Bleib nicht Single!

Liebes-Blockaden sind (meist unbewusste) Verhaltensmuster, mit denen Du Dir bei der Partnersuche selbst im Weg stehst. Finde heraus, was Dein größtes Hindernis ist und wie Du es überwinden kannst! Erhalte kostenlos meine wertvollen Praxistipps, was Du wirklich tun kannst, um passende Partner/innen anzuziehen:

Pin It on Pinterest