Liebeskummer

Alles was Du über 'Liebeskummer' wissen willst

Liebeskummer

Synonyme: Herzeleid, Herzschmerz, Liebesleid, Liebesschmerz

Antonyme: Verknallt sein

Wenn man verliebt ist, während der Abwesenheit eines geliebten Menschen oder wenn die Liebe, die man empfindet, nicht erwidert wird, kann man unter Liebeskummer leiden. Dies ist einem Leiden, das negative Gefühle und Gedanken hervorrufen kann.

Was ist Liebeskummer?

Wenn man verliebt ist, während der Abwesenheit eines geliebten Menschen oder wenn die Liebe, die man empfindet, nicht erwidert wird, kann man unter Liebeskummer leiden. Dies ist einem Leiden, das negative Gefühle und Gedanken hervorrufen kann. Dieser Zustand ist seit der Antike bekannt und wird mit Symptomen wie Appetitlosigkeit und Schlaflosigkeit in Verbindung gebracht. Liebeskranke Menschen fühlen sich niedergeschlagen oder hoffnungslos, wenn es darum geht, Liebe zu finden. Gelegentlich empfinden Menschen Liebeskummer, wenn eine geliebte Person ihre Zuneigung nicht erwidert. Liebeskummer kann durch unerwiderte Liebe kommen oder die einfach dadurch, dass die Person nicht dasselbe wie man selbst empfindet.

Wieso verlieben Menschen sich?

Oftmals verlieben sich Menschen aufgrund von starken Gefühlen für eine Person oder Sehnsucht. Als Ergebnis von Gefühlen entwickelt sich Leidenschaftliche Liebe, die zu körperlichem Interesse, sexueller Anziehung und Romantik führen. Es ist möglich, dass man jahrelang mit jemandem zusammen ist, ohne jegliche Gefühl zu entwickeln, da es kaum Gemeinsamkeiten gibt.

Weitere Kategorien

Pin It on Pinterest