single-ueber-40-nina-deissler

Single über 40? So findest Du Dein neues Lebensglück!

Liebe

Nina Deißler

Liebe

19. September 2021

Kommentar Liebe

0 Kommentare

In diesem Artikel erfährst Du:

 

Single ab 40? Das ist nicht immer einfach. Gerade wenn im Freundeskreis alle längst fest vergeben sind, kann die Sorge vor dem Alleinsein wachsen. Tatsächlich ist es jedoch gar nicht so schwierig, auch als Single über 40 einen neuen Partner zu finden. Mit dem richtigen Vorgehen kannst Du innere (und äußere) Blockaden überwinden.

Wer über 40 plötzlich neu zu haben ist, muss sich meist erst neu orientieren. Über die Jahre haben sich Routinen und ein bestimmter Alltag eingestellt. Ausgehen und es sich selbst gut gehen lassen, zählen da nicht immer dazu. Nicht selten ist bislang gar kein Zeitfenster vorgesehen für Momente, in denen man es sich alleine gut gehen lässt. Wer fest im Beruf steht und kürzlich noch eine Beziehung hatte, geht auch nicht immer Freizeitaktivitäten nach, bei denen man neue Leute kennenlernen könnte. Um als Single über 40 eine neue Beziehung zu finden, ist jedoch genau das notwendig.

Warum tun wir uns mit 40 Plus so schwer?

Einer der Gründe, warum wir in unserer Lebensmitte oft Schwierigkeiten haben, wenn wir auf Partnersuche sind ist, dass die meisten Menschen in der Regel keine guten Vorbilder haben, wie man mit über 40 ein aktives, sinnerfülltes Leben führt, wenn es sich nicht auf eine bis dahin bereits gegründete Familie bezieht. 

Die meisten Menschen, die heute 40+ sind, haben Eltern, die in den 1970ern zusammenkamen und eine Familie gründeten. Die meisten wirklich wichtigen Beziehungen und Beschäftigungen spielen sich innerhalb der Familie und (meist nur beim Vater) im Beruf ab. Von unseren Eltern können wir also nicht lernen, wie man mit über 40 in einer Welt mit Millionen Möglichkeiten ein aktives, erfülltes Leben mit erfüllenden Beziehungen zu Freunden und Bekannten führt. Und genau deshalb schleicht sich bei vielen Menschen ein unbewusster Automatismus ein, sich auf den Beruf zu fokussieren…   Ungünstig, wenn dieser dann vielleicht nicht ganz so erfüllend ist und man dort auch nicht allzu viele freundschaftliche oder gar partnerschaftliche Beziehungen eingehen kann (oder mag).  

Singles über 40 müssen aktiv etwas tun, um aus diesem Hamsterrad der Langeweile auszusteigen, wenn sie sich ein schönes Leben und eine erfüllende Partnerschaft wünschen: Du darfst mehr Wert legen auf deine persönliche Entwicklung (unabhängig von beruflichen Anforderungen), auf Dinge, die Dir Lebensfreude, Sinn und Erfüllung geben, auf freundschaftliche Beziehungen, neue Erfahrungen und auch die berühmte “Work-Life-Balance”. 

Mit anderen Worten:

Tu etwas Gutes für Dich

Single ab 40 zu sein, ist immer eine Herausforderung. Wenn Du einen neuen Partner oder eine Partnerin kennenlernen möchtest, wird es Zeit, deine eingeschliffenen Alltagsroutinen umzustellen. Du solltest Dir Aktivitäten suchen, bei denen Du Dich nicht nur im alten Bekanntenkreis triffst. Such Dir einen Bereich, in dem Du neue Leute kennenlernen kannst. Manch ein Single tut sich damit schon deshalb schwer, weil man es nicht mehr gewohnt ist, alleine auszugehen. Daran sollte es jedoch nicht scheitern. Der erste und wichtigste Schritt besteht deshalb darin, dass Du wieder alleine etwas unternimmst.

Ausgehen bedeutet dabei auch nicht, dass Du Dich abends alleine in die Kneipe setzt oder nächtelang durch irgendwelche Clubs ziehst, wie Du es vielleicht in Deinen Zwanzigern getan hast. Ausgehen kann auch bedeuten, dass Du Dir ein Theater-Abo zulegst, dass Du Austellungen, Vorträge und Kurse besuchst, die Dich interessieren könnten.

Hol Dir hier meine 25 + 4 Tipps, wo Du als Single Leute kennenlernen kannst – auch ohne Online Dating!

 

Such Dir etwas aus, was Dir selbst Spaß macht. Dann wirst Du merken, dass die Aktivität sich selbst lohnt, wenn Du nicht direkt auf den passenden Partner triffst. Du wirst sehen, wieviel Spaß es auch machen kann, Single ab 40 zu sein. Eine allgemeine Empfehlung für die beste Aktivität gibt es dabei nicht. Orientiere Dich an Deinen individuellen Interessen. Vielleicht findest Du sogar etwas, was Du in den letzten Jahren nicht machen konntest, weil Dein letzter Partner keine Lust dazu hatte. Solange Du nur selbst Spaß daran hast, schenkt Dir die Aktivität bereits einen positiven Impuls. Und diesen werden auch Menschen spüren, die sich mit Dir unterhalten. Die positive Ausstrahlung macht sich beim Flirten bemerkbar.

Ich erinnere mich an einen Teilnehmer, der aus Neugier an einem Trommelkurs teilnahm. Weil ihm das so viel Spaß machte, belegte er einen weiteren Kurs. Dann einen Kurs, indem er lernte, wie man selbst so eine Trommel baute. Es folgte eine Reise nach Japan (inklusive Besuch bei einem Trommelbauer) und eine eigene Trommelgruppe… All diese Erfahrungen haben ihn nachhaltig verändert und auch seinen “Sex-Appeal” deutlich gesteigert. 

Eine Teilnehmerin begab sich auf den Jakobsweg – sie sagt bis heute, dass dies die Wende in ihrem Leben markiert hat. Und das nicht nur, weil sie im Zug nach Frankreich einen sehr netten Mann kennen gelernt hat… 

 

Deshalb musst Du Dich nicht hinter Deinem Alter verstecken

Wenn es ums Flirten geht, spürt mancher Single ab 40 eine innere Blockade. Viele fragen sich, ob sie in ihrem Alter noch eine neue Partnerin oder einen neuen Partner finden. Sie machen sich Gedanken über ihr Alter oder verleugnen dieses sogar. Über Bedenken dieser Art solltest Du Dir nicht den Kopf zerbrechen. 

Es gibt eine Beobachtung, die Singles über 40 besonders betrifft und die ich gerne mit Dir teilen möchte: Gerade als Singlefrau über 40 kannst Du Deine Attraktivität infrage stellen, weil Du vielleicht das Gefühl hast, dass Du nicht mehr angesprochen und nicht mehr angeschaut wirst, wie früher. Doch das hat in den meisten Fällen tatsächlich nichts mit Dir zu tun. Es liegt an der Lebensphase: Im Alter zwischen 16 und 30 sind alle Menschen in ihrer Findungsphase. Sie suchen sich selbst, wollen sich ausprobieren, sind auf der Suche nach Bestätigung, Feedback und natürlich einem Sexualpartner. Dies bedingt, dass wir (gerade zwischen 16 und 21) sehr viel offener sind, sehr viel mehr schauen (und auch dümmer sind als heute) und deshalb einfach auch häufiger angeschaut und angesprochen werden. Dieses “Brennen der Jugend” ist es, was uns in dieser Zeit mehr Aufmerksamkeit beschert. 

Nur weil dies nicht mehr in dieser Intensität stattfindet, heißt das nicht, dass Du nicht mehr attraktiv bist oder dass Du keine/n Partner/in mehr findest. Im Gegenteil – es funktioniert eben nur etwas anders, als in den Zwanzigern. Und das ist doch eigentlich auch gut so:

Tatsächlich kann es sogar eine Reihe von Vorteilen haben, Single ab 40 zu sein. Viele Fragen, die bei jüngeren Menschen zu Konflikten in der Beziehung führen, sind in Deinem Leben vielleicht schon geklärt.

So stehst Du vielleicht bereits fest im Beruf oder musst nicht in einer vollen Arbeitswoche nur Deiner Karriere hinterher rennen. Auch die Frage, ob man Kinder haben möchte oder nicht, ist bereits beantwortet. Zudem ist auch eine gewisse Erfahrung in Beziehungen, wie auch im erotischen Bereich, nicht von Nachteil. Denk nicht daran, wie alt Du genau bist. Denk daran, dass Du weißt, was Du willst! Das ist die Perspektive, die Du als Single über 40 einnehmen solltest. Und so gesehen kannst Du klare Vorteile in die Waagschale werfen.

 

single-ueber-40-nina-deissler_

 

So gehst Du Dein Singledasein ab 40 an:

  • Alleine etwas unternehmen
  • Aktivität, um neue Leute kennenzulernen
  • Eigene Stärken als Single ab 40 bewusstmachen
  • Klares Bewusstsein darüber schaffen, was Du willst
  • Dating-Apps und Online-Partnerbörsen nutzen (wir zeigen Dir, wie)
  • Aktiv flirten lernen

 

Diese Freiheiten bietet Dir die Gegenwart

Rechtfertigen musst Du Dich vor niemandem. Als Single ab 40 bist Du eine charakterstarke Persönlichkeit und kannst Dir Deine Freiheiten nehmen. Auch das wird Dir zu innerer Stärke verhelfen, wenn Du es Dir bewusst machst. Auch ein Altersunterschied muss für Dich kein Ausschlussgrund mehr für eine Beziehung sein. 

Als Mann über 40 wirst Du vielleicht auf manche jüngere Frau attraktiv wirken. Aber auch als Singlefrau ab 40 solltest Du Dich ruhig an jüngere Männer herantrauen: Wie Studien zeigen, haben selbstbewusste Frauen oft eine starke Ausstrahlung auf jüngere Männer. Aus solchen Konstellationen kann nicht nur ein Abenteuer resultieren. Viele Beziehung mit Altersunterschied sind ebenso glücklich wie jede andere – wenn Ihr nur die richtige Verbindung zueinander habt. 

Als Single über 40 weißt Du das und kannst unbefangener agieren. Die Gegenwart bietet Dir  viele Freiheiten. Du musst also nicht in der Vergangenheit schwelgen.

Intensiviere die Beziehungen zu Freunden und Bekannten: Lade regelmäßig mal 2 – 3 Leute zu Dir nach Hause ein. Am besten sogar an einem Wochentag, damit Du einen Grund hast, die Arbeit mal etwas früher zu verlassen als sonst. Koch eine Portion Pasta und eine leckere Soße dazu (oder mach ein Glas Pesto auf). Das geht schnell, kostet nicht viel und gelingt jedem. Mit netten Leuten zwei Stunden Plaudern bei einem Teller Nudeln und ein Glas Wein wird Dein Leben wirklich verändern, wenn Du es mindestens alle 14 Tage tust. 

Ruf mindestens an einem Tag in der Woche jemanden aus Deinem Kontaktspeicher an, den Du lange nicht gesprochen hast und frag einfach, wie es der Person geht. Auch daraus ergeben sich mehr neue Möglichkeiten, als Du vielleicht glaubst.

Hol Dir hier meine 25 + 4 Tipps, wo Du als Single Leute kennenlernen kannst – auch ohne Online Dating!

 

Online Dating ab 40

Auch wenn Du kein Digital Native bist, solltest Du die Möglichkeiten des Digitalen Zeitalters nutzen. Werde in einer Online-Partnerbörse aktiv oder probiere eine Dating App aus. Du wirst dann schnell merken, dass Du längst nicht der einzige Single ab 40 bist, der auf der Suche ist. Unzählige andere Menschen suchen ebenfalls das passende Date. Außerdem lernst Du hier neue Leute kennen. Noch bevor Du aus dem Haus gehst, kannst Du einfach mit anderen Menschen in Kontakt kommen. Diese werden so gewählt, dass ihr ähnliche Interessen habt. Insofern wird es mindestens eine Sache geben, über die ihr euch zusammen austauschen könnt. Überhaupt kannst Du hier ganz unkompliziert flirten. Nutze diese Chance und Du wirst schnell wieder lernen, wie man schöne Augen macht. Das kann als Single ab 40 kein Fehler sein.

 

Online Dating Erfolg Nina Deissler

Onlinekurs "Dating Erfolg"

5 Schritte Online-Kurs

Wie Du online die Liebe findest: Online Dating Erfolg

Online Dating ist Marketing!

  • Dieser Kurs zeigt Dir, wie Du Dich Deiner „Zielgruppe“ so präsentierst, dass Du Interesse an Dir weckst und die „Richtigen“ interessierst!
  • Schritt für Schritt zeige ich Dir, was wichtig ist für Deinen Online-Dating-Erfolg
  • Du bekommst praktische Beispiele und Formulierungshilfen für ein nahezu unwiderstehliches Profil und Anschreiben, die gerne beantwortet werden
Hier klicken für mehr Info

 

Aber verlass Dich auch nicht nur auf Online Dating – denn gerade über 40 gilt die Regel: Attraktiv ist, wer aktiv ist. Ein erfülltes, schönes Leben musst Du Dir schon selbst machen – und wenn Du dann offen und kontaktvoll bist, findet sich eine neue Liebe fast von alleine. 

 

Fazit

So schwer, wie mancher denkt, ist die Partnersuche für einen Single ab 40 gar nicht. Du hast wichtige Vorteile auf Deiner Seite, die Du Dir bewusst machen solltest. Vor allem aber bietet sich Dir als Single über 40 die Chance, Dir selbst Gutes zu tun und genau das vom Leben zu bekommen, was Du haben möchtest. Nutze die neuen Freiheiten als Single ab 40 und Du wirst früher oder später eine Person finden, die genau dabei an Deiner Seite steht.